SENiOREN iNS iNTERNET

Das Projekt  „SENiOREN iNS iNTERNET“ wird in Kooperation mit dem    Seniorenbüro-Ehrenamtsbörse Landau e.V. und dem
Diakoniezentrum Bethesda in Landau durchgeführt.

 

Die Digitalisierung schreitet in unserem Leben immer weiter voran, aber nur ein kleiner Teil der älteren Bevölkerung nutzt diese. Doch gerade für die Bevölkerungsgruppe von 60+ kann der Umgang mit den neuen Medien viel Erleichterung bringen. Für diese Menschen, die ein Smartphone oder Tablet haben, aber nicht wissen wie Sie damit umgehen sollen, die gerne im Internet einkaufen würden, mit den Enkeln schreiben oder per Smartphone lesen was sie interessiert wollen die Digital-Botschafter helfen die Herausforderungen zu lösen. Das Gleiche gilt für Einsteiger in die digitale Welt, denen aber das nötige Wissen hierzu fehlt.

Die Digital-Botschafterin und -Botschafter in Landau (Birgit Pfirrmann, Kurt Leiner und Karl Schupp) haben sich zum Ziel gesetzt Menschen auf dem Weg in die digitale Welt zu begleiten und Ansprechpartner für Fragen rund um die Nutzung moderner Technologien zu sein. Ganz nach dem Motto: Bloß keine Angst vor dem Internet, wird auf Fragen und persönliche Bedürfnisse eingegangen. Wer noch kein eigenes Gerät hat, dem wird zum Ausprobieren auch ein Tablet bereitgestellt.

Die Digital-Botschafter sind Ansprechpartnerinnen und -partner für ältere Menschen vor Ort. Unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“ werden die Menschen da abgeholt, wo sie gerade stehen. Dazu ist der persönliche Kontakt zu den Menschen wichtig.

„Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz“ ist ein Projekt der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest. Gefördert wird es vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz. Außerdem wird das Projekt durch die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz unterstützt. In Landau wird das Projekt vom Verein Seniorenbüro-Ehrenamtsbörse und dem Diakoniezentrum Bethesda umgesetzt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ansprechpartner sind:
Karl Schupp                 Tel.    06341 6772253
Kurt Leiner                    Tel.   06346 6980085

Termine:      Jeden 1. und 3. Montag des Monats von 10 Uhr bis 12 Uhr
Ort:                Diakoniezentrum Bethesda
                        Bodelschwinghstraße 27
                        76829 Landau

Weitere Informationen: