Senioren ins Internet

Logo DigiBo Landau o.Rand

Aktuell: Aufgrund der Corona-Situation ist das Angebot derzeit sehr eingeschränkt und nicht für alle möglich. siehe Aktuelles Startseite

Das Projekt  „SENiOREN iNS iNTERNET“ wird in Kooperation mit dem
Seniorenbüro-Ehrenamtsbörse Landau e.V. und dem Diakoniezentrum Bethesda in Landau durchgeführt.
Die Digitalisierung schreitet in unserem Leben immer weiter voran, aber nur ein kleiner Teil der älteren Bevölkerung nutzt diese. Doch gerade für die Bevölkerungsgruppe von 60+ kann der Umgang mit den neuen Medien viel Erleichterung bringen.

Für diese Menschen, die ein Smartphone oder Tablet haben, aber nicht wissen wie Sie damit umgehen sollen, wollen die Digital-Botschafter helfen die Herausforderungen zu lösen.

Die Digital-Botschafterin und -Botschafter in Landau haben sich zum Ziel gesetzt Menschen auf dem Weg in die digitale Welt zu begleiten und Ansprechpartner für Fragen rund um die Nutzung moderner Technologien zu sein. Ganz nach dem Motto: Bloß keine Angst vor dem Internet, wird auf Fragen und persönliche Bedürfnisse eingegangen. Wer noch kein eigenes Gerät hat, dem wird zum Ausprobieren auch ein Tablet bereitgestellt.

„Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz“ ist ein Projekt der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest. Gefördert wird es vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz. Außerdem wird das Projekt durch die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz unterstützt. In Landau wird das Projekt vom Verein Seniorenbüro-Ehrenamtsbörse und dem Diakoniezentrum Bethesda umgesetzt.

Das Projekt ist in vier Gruppen unterteilt:
> Smartphone / Tablet für Anfänger
> Smartphone / Tablet für Fortgeschrittene (Android)
> Smartphone / Tablet für Fortgeschrittene (Apple)
> Notebook Anwendungen